Umweltgeologie

Altlastenuntersuchungen, Altlastengutachten, umwelttechnische Erkundungen, Bodenuntersuchungen, chemische Analysen , umweltgeologische Beratungen.

Ausarbeitung von Untersuchungskonzepten, Angebotserstellung, Abstimmung des jew. Untersuchungsumfangs mit Architekten, Planern und Auftraggeber unter technischen, fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten.

Durchführung historischer Recherchen, Aktensichten bei Umweltbehörden und sonstigen Fachdienststellen, Auswertung und Bewertung bereits vorliegender Gutachten bzw. Fremd- und Archivgutachten (Defizitanalyse). Gebäude- und Geländebegehungen sowie erste Standortbewertungen.

Erschließung und Erkundung des Untergrundes von Altlastenflächen, Altlastenverdachtsflächen, Altablagerungen, Deponien u.s.w. durch Bohrungen in Locker- und Festgesteinen (incl. Ausbau zu qualifizierten Grundwassermessstellen), Kleinrammbohrungen sowie andere geophysikalische Verfahren (Seismik, Georadar, …) im Zuge von Ersterkundungen, weiterführenden bzw. eingrenzenden Untersuchungen sowie Sanierungsuntersuchungen. Qualifizierte Beprobungen von Boden, Bodenluft/Bodengas, Grundwasser/Wasser (Probenahmen gem. LAGA PN 98).

Chemische Untersuchungen aller bekannten Schadstoffe durch akkreditierte Laboratorien (DAkkS) nach den jew. geltenden Normen und Richtlinien (DIN, VDI). Abfallrechtliche Deklarationsanalysen (LAGA, DeponieV).

Ausarbeitung von Altlastengutachten (Erstbewertungen, Gefährdungsabschätzungen, Detailuntersuchungen) mit detaillierter Bewertung des angetroffenen Schadstoffspektrums und Betrachtung der jew. Wirkungspfade und hieraus resultierender Gefährdungspotenziale für Mensch und Umwelt. Erarbeitung von Sanierungs- und Sicherungskonzepten mit detaillierter Bewertung der Kosten und Risiken (Inanspruchnahmerisiken) im Vorfeld der Entscheidungsfindung.

Erstellen von Bodenmanagementkonzepten und Sanierungsplänen gem. § 13 BBodSchG incl. aller erforderlichen Abstimmungen mit dem Sanierungsverantwortlichen und den zuständigen Umweltbehörden.

Ausarbeitung von Arbeitsschutzkonzepten gem. BGR 128, Gestellung des Koordinators nach BGR 128.

Ausarbeitung von Leistungsverzeichnissen für Erdbau- und Sanierungsarbeiten, Wasserhaltungs- und Wasserreinigungsmaßnahmen, Beratung und Teilnahme an Vergabegesprächen für Erdbau- und Sanierungsleistungen (auch bei Großprojekten).

Erbringung aller erforderlichen Leistungen im Rahmen des elektronischen Abfallnachweisverfahren (eANV). Registrierung des entsorgungspflichtigen Abfallerzeugers bei der ZKS, Erstellen von Entsorgungsnachweisen und Begleitscheinen im elektronischen eANV-Portal, Durchführung elektronischer Signaturen, Erstellen der Abfallregister.

Gutachterliche Tätigkeiten für Versicherungen im Rahmen von Schadenfällen und Havarien (z.B. Heizölbefüllschäden, Kraftstoff- und Ölaustritte aus Fahrzeugen, Chemikalienunfälle, Brandschäden, Gülleaustritt). Zusammenarbeiten mit den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, Umweltbehörden und Fachunternehmen; Steuerung und Koordinierung der Gewerke bis zum Abschluß der Maßnahmen. Dokumentation aller Arbeiten. Auch Notdienst und 24-Stunden-Einsatz.

Erstellen von Anträgen zum Einbau von Recyclingbaustoffen (RC-Anträge) incl. Erläuterungsberichten, vorlaufende Abstimmungen mit der Umweltbehörde zu den jew. Modalitäten bzgl. des Einbaus der Recyclingbaustoffe, Erlangen der wasser- bzw. abfallrechtlichen Erlaubnis, Überwachung und Dokumentation des RC-Einbaus in Zusammenarbeit mit dem Bauherren bzw. Erdbauunternehmen.

Ausarbeitung von Ausgangszustandsberichten (AZB) gem. IED-Richtlinie (Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen) bei Neugenehmigungen beziehungsweise wesentlichen Änderungen von Anlagen gem. 4. BImSchV (Bundesimmissionsschutzgesetz) .

Gutachterliche Begleitung / Fachbauleitung für Erdbau- und Sanierungsmaßnahmen incl. Koordination der Einzelgewerke, Dokumentation der Maßnahmen, Aufmaße der erbrachten Arbeiten, etc. vor Ort; Überprüfung der Leistungen des Erd- und Grundbaus der ausführenden Unternehmer, Rechnungsprüfung.

Weitere umwelttechnische Beratungen beim Kauf und Verkauf von Grundstücken sowie bei Vertragsgestaltungen.